.

Die nächsten Clubabende (immer Dienstags)

Fotoclub-Wanderung am 26.05.2024: Treffpunkt 09:45 Uhr in Stadtprozelten an der Fähre (Koordinaten: 49.7861, 9.4149)

Clubabend am 28.05.2024: Glaskugelfotografie Theorie- und Übungsteil

Clubabend am 11.06.2024: Fotografie im Freien

Clubabend am 25.06.2024: Quartalswettbewerb Thema „Fell“ / Auswertung Glaskugelfotografie

.

Bitte beachten

Quartalsthemen im Jahr 2024 (die Bilder dürfen zum Abgabetermin max. 1 Jahr alt sein)
19.03.2024 Thema „Nebel“
25.06.2024 Thema „Fell“ (Abgabe bis 25.05.2024)
17.09.2024 Thema „Beton“
26.11.2024 „Freies Thema“

Jahresmotto 2024: Lost Places (Auswertung und Verwendung der Aufnahmen in 2025)
– Es geht um Bauwerke, Gelände oder Objekte, die nicht mehr in Betrieb/Verwendung sind
– Der Aufnahmezeitpunkt und -ort der Bilder spielt keine Rolle
– Das fotografierte Objekt muss frei begehbar sein bzw. eine Betretungserlaubnis vorliegen

.

Hinweise zum Fotothema „Geräusche“ (Begleitung: Joe; Auswertung am 29.10.2024)
Ziel ist die Visualisierung von Geräuschen (bevor es passiert, währendessen oder danach). Der Betrachter weiß aus seiner Erfahrung, welche Darstellung mit welchem Geräusch verbunden ist und „hört“ dieses Geräusch während der Betrachtung der Aufnahme.
Beispiele: Nadel bewegt sich auf prallen Luftballon zu / zum Schrei geöffneter Adlerschnabel / Dudelsackpfeifer / Feuerwerk / Hammer auf Amboß / fauchende Katze / plätscherndes Wasser.
(Bild: Joachim Brückner)

.

Broschüre des Fotoclubs

Die aktuelle Neuauflage unserer vollständig überarbeiteten Broschüre kann hier angesehen werden.

.

.

Fotowettbewerb_2024_Q1
Thema: Nebel

Platz 1: Monika Büttner - Spaß an der Nebelmaschine

Platz 2: Birgit und Jost Kühlborn - Nebelmorgen 3

Platz 3: Sven Kisling - Foggy Valley

Platz 4: Viola Hartwig - Aufsteigender Nebel
Birgit und Jost Kühlborn - Nebelmorgen 1
Sven Kisling - Eisnebel
Birgit und Jost Kühlborn - Nebelmorgen 2

Platz 8: Sven Kisling - Nebel im Fjord

Platz 9: Monika Büttner - Unheimlich

Platz 10: Harald Metzger - Spessartnebel

Vielen Dank an den Fotoclub Bosch Rexroth (Lohr) für die Jurierung

Monika Büttner
Birgit und Jost Kühlborn
Sven Kisling
Viola Hartwig
Birgit und Jost Kühlborn
Sven Kisling
Birgit und Jost Kühlborn
Sven Kisling
Monika Büttner
Harald Metzger

.

Rückschau auf zurückliegende Clubabende:

Hier klicken für vorhergehende Aktivitäten im Jahr 2024
Hier klicken für das Jahresprogramm 2024

"Mach was draus" am 16.04.2024

Im Vorfeld wurden zwei Fotomotive bereitgestellt. Jedes Mitglied konnte seine Fantasie frei walten lassen und die Motive nach eigenem Gusto ohne weitere Vorgaben entwickeln, modifizieren oder Kompositionen erstellen. (Jost Kühlborn)

Ausgangsmotiv 1 (Monika Büttner)
Monika Büttner
Sven Kisling
Sven Kisling
Sven Kisling
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Ausgangsmotiv 2 (Kathrin und Benjamin)
Harald Metzger
Kathrin und Benjamin Nebel
Kathrin und Benjamin Nebel
Kathrin und Benjamin Nebel
Monika Büttner
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Jost Kühlborn
Jost Kühlborn
Jost Kühlborn
Jost Kühlborn

.

22./23.03.2024 Workshop Digitalfotografie (Bildverwaltung und Workflow) von Harald Metzger



Während dem Seminar wurden die in den ersten beiden Workshops erlernten Techniken eingesetzt und verschiedene Motive fotografiert (Makro, Panorama, Porträts, Stillleben,...) die dann mit dem PC weiter bearbeitet wurden. Unter anderem ist dabei das beigefügte Freihand-Panorama entstanden, welches durch Lightroom Classic V13 aus drei mit 24mm aufgenommenen Hochformatbildern zusammengesetzt wurde.







Seminarbegleitend hat Harald Metzger in diesem Workshop exemplarisch seinen persönlichen Workflow von der Aufnahme bis zur Ausgabe der RAW-Bilder aufgezeigt. Fast alle Teilnehmer haben Adobe Photoshop und Lightroom Classic eingesetzt und manche sich das Programm während des Workshops sogar gekauft!







Leider blieb zum Üben wieder einmal viel zu wenig Zeit, da die Stunden sehr schnell vergingen. Die Teilnehmer haben ihr Interesse bereits an einer Wiederholung signalisiert. So wird es einen speziellen Workshop nur mit Lightroom geben müssen ...







Der Fotoclub Kleinwallstadt bedankt sich bei den aufmerksamen Teilnehmern und insbesondere bei Harald Metzger für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Die drei aufeinander aufbauenden Workshops haben den gesamten Bogen gespannt
- von den fotografischen Überlegungen vor der Aufnahme,
- der Aufnahme selber mit den erforderlichen technischen Kenntnissen und den fotografischen Möglichkeiten
- sowie der Nachbearbeitung der Aufnahmen für ein hochwertiges Foto.
Trotz der Fülle an vermittelten Informationen kamen die individuellen Wünsche und Fragen der Teilnehmer nie zu kurz.







Nun bleibt nur noch zu wünschen: Allzeit GUT LICHT.
(Text: Harald Metzger/Jost Kühlborn; Foto: Harald Metzger)

Harald Metzger

16./17.03.2024 Workshop Digitalfotografie (Fortgeschrittene) von Harald Metzger



Zunächst wurden offene Fragen aus dem Einsteigerkurs geklärt und -wo erforderlich- einige Grundlagen wiederholt. Darauf aufbauend wurden dann erweiterte Fototechniken wie Nachtfotografie, Blaue Stunde, Panoramafotografie oder Belichtungsreihen intensiv besprochen und mit der eigenen Kamera geübt. Am Freitag und am Samstag wurden im Freien praktische Übungen durchgeführt um das Erlernte direkt anzuwenden und den Teilnehmern wurden je nach Bedarf an ihren eigenen Kameras Schritt für Schritt Anleitungen gegeben.
(Text: Jost Kühlborn, Fotos: Birgit Kühlborn und Harald Metzger)

Birgit Kühlborn
Harald Metzger
Birgit Kühlborn
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger

Clubabend am 05.03.2024 – Workshop Digitalfotografie – Kalibrierung und Farbmanagement von Harald Metzger

Theorie- und Praxisworkshop zum Thema Kalibrierung und Farbmanagement in der Digitalfotografie.
Es wurde z.B. ein Farbprofil für die Monitor- und Beamerdarstellung erstellt und der Autofokus von Objektiven feinjustiert (die Teilnehmer haben ihre DSLR-Kamera mit entsprechenden Objektiven zum Testen mitgebracht).
Belichtungsmessung anhand von Graukarte und Handbelichtungsmesser wurde vorgestellt und geübt.

01./02.03.2024 Workshop Digitalfotografie (Einsteiger) von Harald Metzger



Wie in den meisten anspruchsvollen Hobbys gibt es auch in der Fotografie eine „Geheimsprache“ mit vielen speziellen Vokabeln - also zunächst einmal „Böhmischen Dörfern“.





Im Theorieteil am ersten Tag des Workshops wurde das Thema Fotografie daher vom Allgemeinen zum Speziellen besprochen. Beginnend mit der Unterscheidung verschiedener Kamerabauarten, den verschiedenen Kamerasensoren, den Belichtungsprogrammen, dem Dreieck aus Blende-Zeit-ISO, dem Lesen des Histogramms sowie Vorführung der Auswirkung des Weissabgleiches hat dieses Fachchinesisch nach und nach Sinn gemacht. Es wurden die Bedienelemente und Einstellungsmöglichkeiten der Kameras besprochen sowie Besonderheiten bei Speicherkarten und Objektiven beleuchtet. Was gehört sinnvollerweise in die Fototasche, je nach vorgesehenem Fotoziel. Auch Stative und -kupplungen kamen zur Sprache. Mit einem Ausblick auf den Fortgeschrittenen-Workshop wurden Themen wie fotografischer Workflow, Kalibrierung und Profilierung, Entwicklungssoftware, Bildverwaltung kurz angerissen. Bildbeispiele zu verschiedenen fotografischen Themengebieten und Hinweise zur Bildgestaltung machten die Ausführungen plastisch. Am Ende des Theorieteils wurden die Kameramenüs der von den Teilnehmern verwendeten Kameras besprochen und auf die wichtigen Einstellungspunkte hingewiesen.







Der zweite Tag stand unter dem Motto „praktische Anwendung“. Zunächst wurden die verschiedenen Belichtungsmethoden erläutert und von den Teilnehmern eingesetzt. Dann wurden auf einem gemeinsamen Fotospaziergang die am Vortrag angesprochenen Themen von jedem Teilnehmer mit der eigenen Kamera praktisch umgesetzt und so die theoretischen Kenntnisse in die praktische Anwendung überführt. Zahlreiche Tipps für die fotografische Praxis rundeten das Programm ab.







Wie immer verging die Zeit viel zu schnell …






Nun muss das Erlernte „nur noch“ fleissig weiter geübt werden, um mit der eigenen Kamera schöne Bilder aufzunehmen und die eigenen fotografischen Kenntnisse nach und nach weiter zu vertiefen.





Wegen großem Interesse wurde der Kurs am 08./09.03.2024 wiederholt.

Gleicher Inhalt - andere Teilnehmer - ähnliche Fragen.





(Text: Jost Kühlborn, Fotos: Harald Metzger und Viola Hartwig)

Viola Hartwig
Viola Hartwig
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Viola Hartwig
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger
Harald Metzger

Clubabend am 20.02.2024 – Grönland
Sven Kisling ist seit jeher vor der Arktis begeistert und hat in den Jahren 2021 und 2023 Grönland besucht. Mit einem sehr interessanten und informativen Vortrag hat er die Zuhörer zu einer bebilderten Exkursion zu den Eisbergen im hohen Norden mitgenommen, seine Erlebnisse mit ihnen geteilt und dieses faszinierende Land mit interessanten Fakten näher vorgestellt. Die Bilderreise führte vom Prins Christian Sund, über die Landeshauptstadt Nuuk bis nach Ilulissat und Ilimanaq in der Diskobucht.

.

Fotografieren beim Venetianischen Karneval in Klingenberg am 28.01.2024

Am 28.1.24 waren über 60 prächtige Venezianische Masken in Klingenberg zu Gast. Sie präsentierten sich, bei schönstem Wetter in der Klingenberger Altstadt und zum Abschluss im Rosengarten, den zahlreichen Zuschauern und Fotografen. (Karin Horlebein)

Viola Hartwig
Monika Büttner
Viola Hartwig
Monika Büttner
Viola Hartwig
Monika Büttner
Birgit Hohm
Harald Metzger
Birgit Hohm
Harald Metzger
Karin Horlebein
Harald Metzger
Harald Metzger
Karin Horlebein
Karin Horlebein
Viola Hartwig

.

Lassen Sie sich von unseren Fotowettbewerben inspirieren.
Hier geht es zu den Wettbewerbsergebnissen

Besuchen Sie auch die Fotogalerien unserer Mitglieder.
Hier geht es zu den Galerien

.

Foto: Ulla Reinthaler und Guido Huder

.

.

.

.

Broschüre des Fotoclubs

Die 2023er Neuauflage unserer vollständig überarbeiteten Broschüre kann hier angesehen werden.

.

.

>>> Übersicht Jahresprogramm 2024 <<<